Der schnellste Weg zum Löschwasser!

Mit wasserkarte.info können Wasserkarten und Hydrantenpläne für Feuerwehren ganz einfach und schnell online erstellt werden. Durch die leicht verständliche Oberfläche ist keine aufwändige Schulung notwendig.

Übersichtliche Datenblätter

Alle Informationen auf einen Blick –
die Datenblätter enthalten die für den Einsatz wichtigen Informationen und vier umliegende Wasserentnahmestellen werden automatisch angezeigt.

Löschwasserförderung vorbereiten

Beste Vorbereitung für den Ernstfall –
Pumpenstandorte und Schlauchleitungen für Löschwasserförderungen über längere Wegstrecken können auf einer Karte eingetragen werden.

Einfache Datenwartung

Unkompliziert und zeitsparend –
alle Daten können über eine leicht verständliche Oberfläche von jedem PC mit Internetanschluss eingetragen und aktualisiert werden.

Wasserkarte.info wird mobil!
Datenblatt eines Oberflurhydranten

Datenblätter

Alle eingegebenen Daten können als Datenblätter ausgedruckt und im Einsatzfahrzeug abgelegt werden. Um bei Problemen schnell reagieren zu können, werden die nächsten vier umliegenden Wasserentnahmestellen auf der Karte eingeblendet und die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst.

Weiterlesen

Übersichtskarte mit allen Wasserentnahmestellen

Übersichtskarten

Einen Überblick über das Einsatzgebiet ermöglichen Übersichtskarten. Jede Wasserentnahmestelle besitzt eine eindeutige Nummer. Dadurch kann das jeweilige Datenblatt schnell gefunden werden. Durch die farbliche Kennzeichnung werden Probleme bei der Wasserversorgung rasch erkannt.

Weiterlesen

Datenblatt für eine Löschwasserförderung über längere Wegstrecken

Löschwasserförderung

Mit wenigen Klicks können die Pumpenstandorte und die Schlauchleitung für Löschwasserförderungen über längere Wegstrecken erfasst und als Datenblätter exportiert werden. In Österreich ist es bereits möglich, die Pumpenstandorte automatisch zu berechnen. Weitere Gebiete werden folgen.

Weiterlesen

Feuerwehrnavigation mit allen Wasserentnahmestellen

Hydrantennavigation

Auf mehrfachen Wunsch der Feuerwehren wurde die Möglichkeit geschaffen, die Daten auf ein Navigationsgerät aufzuspielen. Die der aktuellen Position nächstgelegene Wasserentnahmestelle kann mit einem Blick auf das Navigationsgerät lokalisiert werden. Selbstverständlich sind alle eingegebenen Informationen direkt am Gerät ersichtlich.

Weiterlesen



Schnelle Informationen

Einfach aufbereitete Datenblätter ermöglichen einen schnellen Überblick über die eingegeben Daten.

Praxiserprobt

Viele Feuerwehren aus dem deutschsprachigen Raum setzen wasserkarte.info bereits erfolgreich ein.

Innovativ

Durch die Verwendung moderner Technologien wird der Aufwand für die Feuerwehren minimiert.

Kostenlos

Die Anwendung kann kostenlos für die Einsatzvorbereitung verwendet werden.

Kein Schulungsaufwand

Durch die Verwendung der bekannten taktischen Zeichen sind die Karten für jedermann verständlich.

Verschiedene Kartenstile

Für die Darstellung der Karten kann zwischen verschiedenen Ansichten gewählt werden.


Mehrfach ausgezeichnet!

  • Edison 2013 in Bronze
  • Constantinus Award 2013 „OpenSource“
  • Jury-Auszeichnung beim Staatspreis Multimedia und e-Business 2013
  • Nominiert für den Report e-Award 2013
  • 2. Platz beim 1. OÖ Leistungspreis 2015
Neugierig?