Gebäude
verwaltung

Diese praktische Funktion von wasserkarte.info ermöglicht es Gebäude mit wichtigen einsatzrelevanten Informationen einzutragen und zu verwalten.

Das sind beispielsweise Informationen zu Schlüsselsafes, Brandmeldeanlagen, Gefahrenstellen und gefährlichen Stoffen, Kontaktdaten oder auch Anhänge wie Brandschutzpläne oder Gebäudepläne.

Alle eingegebenen Daten werden strukturiert dargestellt, können digital aufgerufen und als PDF-Dokument exportiert werden.

Im Falle eines Einsatzes kann so die Feuerwehr schnell auf alle wichtigen Informationen des Einsatzobjektes zugreifen. Dies beschleunigt nicht nur den Informationsfluss, die übersichtliche Oberfläche erleichtert zudem auch die Aktualisierung der Einsatzunterlagen.

Allgemeine Gebäudedaten

Im oberen Bereich der Datenblätter werden wichtige Daten zum Gebäude übersichtlich aufgelistet. Dazu zählen Adresse, Wegbeschreibung, Nutzungskategorie und weitere wichtige Hinweise für den Einsatz.

Kartenausschnitt mit Wasserentnahmestellen

Auf dem Kartenausschnitt wird das Gebäude markiert und zur leichteren Orientierung automatisch ein 200m-Kreis rund um das Gebäude eingezeichnet. Zusätzlich werden die vier nächstgelegenen Wasserentnahmestellen auf dem Kartenausschnitt angezeigt und die Daten dieser Entnahmestellen darunter aufgelistet.

Kontaktverwaltung

Mit der Funktion „Kontakte“ wird das Verwalten von wichtigen Ansprechpartnern erleichtert. Zu jedem Objekt können Kontakte (z.B. Telefonnummer des Brandschutzbeauftragten) hinterlegt werden. Diese werden automatisch in das Datenblatt des Gebäudes eingefügt und übersichtlich aufgelistet. Auch das Erstellen und Exportieren einer Kontaktliste ist möglich.

Gefahren eines Einsatzobjektes

Für den sicheren Einsatz ist auch der Punkt „Gefahren“ sehr wichtig. Hier können alle möglichen Arten von Gefahren (chemische, elektrische, erhöhte Brandgefahr, etc.) zum jeweiligen Gebäude hinterlegt werden. Diese werden wiederum klar strukturiert aufgelistet und die wichtigen Details sind im Einsatzfall sofort ersichtlich (UN-Nummer, Menge, Standort, etc.).

Angefügte Zusatzdokumente

Zusätzlich vorhandenen Dateien zu diesem Gebäude (z.B. Brandschutzpläne oder Gefahrstoffdatenblätter) werden aufgelistet. In der digitalen Ansicht ist es möglich diese Dateien direkt zu öffnen und ohne langwieriges Suchen sofort zu verwenden. So einfach kann die Bereitstellung von Einsatzunterlagen sein.

Immer am aktuellen Stand

Alle Änderungen an Informationen, die in der Gebäudeverwaltung verwendet werden, werden automatisch übernommen. Ändern sich z.B. Daten zu Wasserentnahmestellen oder zu Kontakten, so werden diese auch auf den Datenblättern automatisch aktualisiert.

Kontaktlisten

Für die einfache Nutzung als Telefonliste können alle Kontakte auch als übersichtliche Kontaktliste exportiert werden. So sind alle Kontaktdaten übersichtlich zusammengefasst und ständig aktuell. Selbstverständlich können in die Telefonliste auch Kontakte eingetragen werden, die nicht direkt mit einem Gebäude verbunden sind.


Wasserkarte.info steht in der BASIS-Version völlig kostenlos zur Verfügung.

Partner