App

Für die mobile Nutzung und für eine einfachere Datenwartung steht eine eigene App für Smartphones und Tablets zur Verfügung.

Mit der App können die verschiedenen Daten der wasserkarte.info Plattform abgerufen werden. Die innovative Augmented-Reality Ansicht unterstützt zudem bei der Suche nach Wasserentnahmestellen.

Die App kann nach einer Synchronisation komplett offline genutzt werden. Dadurch ist keine laufende Internet-Verbindung notwendig.

Google Play Store Apple App Store

Ohne dauerhafte Internetverbindung nutzbar

Für Anwendungen bei der Feuerwehr im Einsatz oder bei Wartungstätigkeiten im Feld ist es besonders wichtig, dass diese auch ohne Internet-Verbindung funktionieren.

Dadurch können Datensätze auch mit Geräten ohne mobile Internetverbindung bzw. an Standorten ohne Mobilfunk-Anbindung aufgerufen, erstellt und bearbeitet werden. Nach einer Synchronisation werden die Änderungen auf den Server übertragen und stehen anschließend sofort zur Verfügung.

Augmented Reality Ansicht

Besonders wichtig ist einfache und intuitive Bedienbarkeit. Um das Auffinden von nicht sofort sichtbaren Objekten, wie Armaturen oder Hydranten zu erleichtern, verfügt die App über eine Augmented-Reality-Funktion.

Mit dieser werden die Standorte der Objekte im Kamerabild und so direkt in das Blickfeld des Nutzers eingeblendet.

Dies ermöglicht ein schnelles und intuitives Finden der gewünschten Objekte/Armaturen, auch wenn diese nicht sofort sichtbar sind.

Funktionen für Feuerwehren

Die umfangreiche digitale Unterstützung für den Feuerwehreinsatz!

Folgende Funktionen der App unterstützen die Feuerwehren sowohl in der Einsatzvorbereitung, als auch im Einsatzgeschehen:

  • Die einfache Verwaltung, Bearbeitung und Neuanlage von Wasserentnahmestellen aller Art.
  • Bei Neuanlage einer Entnahmestelle ist es zudem möglich direkt mit dem Mobilgerät ein Foto zu machen, den Standort zu bestimmen und auch diese Daten direkt zu übernehmen.
  • Relevante Informationen wie z.B. Typ, Leistung und ein Foto der Entnahmestelle werden übersichtlich angezeigt.
  • Der Verwendbarkeitsstatus der Entnahmestelle wird verschiedenfarbig gekennzeichnet.
  • Alle Daten können in der Listen- und in der Kartenansicht dargestellt werden.
  • In beiden Ansichten kann über GPS die nächstgelegene Entnahmestelle anhand des eigenen Standorts einfach und schnell gefunden werden.
  • In der Kartenansicht können zu den Entnahmestellen auch die eingetragenen Löschwasserförderungen und Gebäude ein- und ausgeblendet werden.
  • Durch die konfigurierbaren Filterfunktionen können schnell die gewünschten Daten bereitgestellt werden.
  • Für die Löschwasserförderungen über lange Wegstrecken können z.B. die Pumpenstandorte, die Schlauchanzahl, der Höhenunterschied und die Drücke abgerufen werden.
  • Zu jedem erfassten Gebäude sind die wichtigsten Daten schnell und auf einen Blick abrufbar. Sämtliche Daten zu Kontakten, Gefahren und Bereitstellungsräumen sind so schnell mobil verfügbar.
  • Das Kontaktmanagement ermöglicht eine schnelle Übersicht über die wichtigsten Kontakte.
  • Die den Gebäuden hinterlegten Dateien, wie Brandschutzpläne, sind offline und digital verwendbar.

Alle einsatzrelevante Daten zu Löschwasserentnahmestellen, über die Löschwasserförderung über lange Wegstrecken bis hin zu den Daten für sämtliche Gebäude, sind so schnell und mobil griffbereit!

Funktionen für Wartung und Wartungsdokumentation

Die Wartungsdokumentation einfach und gleich mobil vor Ort durchführen!

Folgende Funktionen stellt das Wartungssystem von wasserkarte.info zur Verfügung:

  • Die individuell konfigurierten Wartungsprotokolle für jeden Objekttyp können einfach am Mobilgerät/Tablet ausgefüllt und so dokumentiert werden.
  • Das Suchen und Auswählen des richtigen Formulars entfällt und das richtige Formular wird sofort bereitgestellt.
  • Die Wartungsplanung ermöglicht die Planung und automatische Erinnerung offener Tätigkeiten.
  • Die dokumentierten Wartungsprotokolle werden digital direkt beim Objekt hinterlegt und können so schnell und einfach wieder gefunden werden.
  • Eine Automatische Übernahme und live Anzeige von Messdaten (sofern unterstützt) aus Messgeräten ist möglich.
  • Leitungsnetze mit allen Rohren, Objekten und Armaturen sind digital und offline aufrufbar.
  • Mit der Verknüpfung der Schilder ist auch die Suche nach der zugehörigen Armatur nicht mehr notwendig.

Auch die Wartung und Wartungsdokumentation kann somit direkt vor Ort durchgeführt und gespeichert werden. Zusätzliche Nacharbeiten im Büro, wie ein Eintragen am PC bzw. das Führen von Papierprotokollen entfallen somit.

QR-Code Scanner

Der eingebaute QR-Code Scanner ermöglicht die Schnittstelle zwischen ausgedruckten Datenblättern und mobiler App. Die automatisch generierten QR-Codes können von den ausgedruckten Datenblättern gescannt werden und das jeweilige Datenblatt wird sofort digital angezeigt.

Die hochwertigen Schilder mit integriertem QR Code ermöglichen es zudem die Beschilderung einer Armatur mit dem Datensatz im System zu verknüpfen. So kann das Schild vor Ort gescannt werden und die jeweiligen Daten der Armatur werden sofort in der App angezeigt.

Wird ein Schild von einer privaten Person gescannt, so wird ein Formular geöffnet, in welchem Beschädigungen gemeldet werden und z.B. Kontaktdaten des zuständigen Amts angezeigt werden können.

Die wasserkarte.info Appder zuverlässige und einfach zu bedienende Helfer für Feuerwehren und Wartungsangelegenheiten.